Saison 2018/2019

Saison 2018/2019 (34)

Dritte Herren mit Befreiungsschlag

geschrieben von Mittwoch, 19 Februar 2020 07:47

Im vier Punktespiel gegen den Tabellenletzten aus Lützelhausen musste die TTG auf das nominelle erste Paarkreuz verletzungsbedingt verzichten. Dafür konnten die "dritte" wieder auf zwei langzeitverletzte Spieler zugreifen. Das eigentliche Auswärtsspiel in Lützelhausen, musste kurzfristig wegen Sturmtiefs "Sabine" und des daraus entstandenen Hallenschaden in deren Spiellokal, nach Bieber verlegt werden. Der Spielauftakt lief dann aber ganz im Sinne von Lützelhausen, die schnell 3:1 vorlegen konnten. Im Anschluss kam Biebergemünd immer besser ins Spiel, was vor allem an den glänzend aufgelegten Bastian Dietz, Walter Friedrich und Torsten Mämpel lag, die jeweils ihre beiden Einzel gewinnen konnten. Wolfgang Metzke und Ralph Wagner machten am Ende den Sack zu und somit konnte sich die dritte Mannschaft über einen wichtigen 9:6 Sieg freuen. Mit 13:15 Punkten steht man nun auf Rang 6 der Tabelle und hat nun fünf Spieltage vor Saisonende, acht Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Im nächsten Duell wartet nun der designierte Rückrundentabellenführer Höchst auf die TTG. Die in drei Positionen gegenüber der Vorrunde verstärkten Gelnhäuser wollen nun auch bei Biebergemünd ihre Serie (4 Siege in Folge) fortsetzen. Ob die TTG den favorisierten Höchster etwas ärgern kann, zeigt sich am 28.02. in der Schulturnhalle Bieber um 20.15 Uhr. (Bild: Oliver Horchler gewann das einzigste Doppel mit Wolfgang Metzke).

Herren 1 mit richtungsweisendem Spiel

geschrieben von Freitag, 29 November 2019 07:32

Am kommenden Sonntag um 15.00 Uhr schlägt die erste Herrenmannschaft der TTG in der Verbandsliga beim direkten Konkurenten auf. Die Gastgeber von Höchst/Nidder II. werden der TTG sicherlich eine starke Mannschaft entgegenstellen. Mit einem Auswärtssieg könnte Biebergemünd einen guten Schritt in Richtung Klassenerhalt machen, denn Höchst/Nidder steht mit bislang zwei Punkten auf einem Abstiegsplatz. Insbesondere unsere Nr.1 Thomas Schmidt ist gegen seinen ehemaligen Verein extrem fokusiert und hofft das der TTG der gewünschte Punktgewinn in Höchst/Nidder gelingt. Ob die am Vortag stattfindene TTG-Weihnachtsfeier auswirkungen auf das Spiel haben wird, zeigt sich am 01.12. ab 15.00 Uhr in Höchst/Nidder.

 

Marius Rieger, hier im Spiel beim Aufstiegsaspriant Fulda/Marberzell

 

Damen retten den Spieltag

geschrieben von Sonntag, 17 November 2019 16:19

Es kommt nicht oft vor das die zahlreichen Mannschaften der TTG alle ohne einen Sieg nach Hause fahren, doch an diesem Wochenende war es fast soweit. Während die zweite Herrenmannschaft als ungeschlagender Tabellenführer spielfrei hatte, mussten sich die anderen Teams allesamt mit null Punkten abfinden. Vorneweg zeigte die erste Herrenmannschaft beim Spitzenspiel in Fulda Marberzell mit dem Ex-Bundesligaprofi Hansi-Fischer, wieder großen Kampf und Einsatzwillen, wurde am Ende aber nicht belohnt und unterlag mit 6:9. Ähnlich ging es den weiteren Herrenmannschaften. Entgegen des Spieltagstrends präsentierten sich aber die erste und zweite Damenmannschaft mit ihren Siegen gegen Echzell und Roßdorf. Mit jeweils 8:2 und 8:0 konnten die Damen das Wochenende doch noch zu einem guten Abschluss bringen. Im Bild: Samira Reitz, im Spiel der zweiten Damen gegen Roßdorf.

Damentrio weiterhin in Spitzenform

geschrieben von Montag, 28 Oktober 2019 13:00

Aktuell präsentieren sich die Damen der TTG Biebergemünd von Ihrer spielerisch besten Seite.

Nach Mannschaftsübergreifenden 13 Spielen der ersten, zweiten und dritten Damenmannschaft, musste sich lediglich die zweite Damenmannschaft einmal geschlagen geben. Dennoch führt die Mannschaft die Tabelle der Kreisliga sensationell mit 8:2 Punkten an.

Noch ungeschlagen in der laufenden Saison spielen sowohl die erste als auch die dritte Damenmannschaft in der Bezirksliga sowie in der 2. Kreisklasse extrem stark auf.

Ebenfalls weiterhin ungeschlagen bleibt die zweite Herrenmannschaft. Der Aufsteiger präsentiert sich aktuell in bestechender Form und mischt die Kreisliga aktuell gehörig auf.

Eine beeindruckende Doppelbilanz von 14:1 dürfte ein ausschlaggebender Punkt des aktuellen Siegeslaufes der Mannschaft sein.

Auf den ersten Sieg der Saison muss weiterhin die erste Herrenmannschaft in der Verbandsliga warten. Nach einem 8:8 Unentschieden gegen den SV Buchonia 1912 Flieden vor 3 Wochen und dem damit verdienten ersten Punkt im zweiten Spiel, verhindert eine Spielpause von 4 Wochen in den Rhythmus zu kommen.

Das nächste Spiel der Verbandsliga findet voraussichtlich am 02.11.2019 in der Schulturnhalle in Bieber statt. Mit dem TSF Heuchelheim 1888 erwartet die TTG einen Gegner, den es auf dem Weg zum Klassenerhalt zu schlagen gilt.

TTG Damen wieder außergewöhnlich!

geschrieben von Montag, 21 Oktober 2019 11:33

Ein Wochenende wie es spielerisch für die TTG Damen kaum besser hätte laufen können. Aus fünf Punktspielen erzielten die Damen 4 Siege und 1 Unentschieden. Allen voran die erste Damenmannschaft: Mit einem Unentschieden gegen Lanzingen (7:7) und einem Sieg gegen Unterreichenbach (8:5) war der Grundstein für ein erfolgreiches Wochenende gelegt. Nach einem Jahr Pause konnte auch Julia Schmidt wieder für die TTG auflaufen. Überragend stark läuft es auch für die zweite und dritte Damenmannschaft in ihren Spielklassen. Während die zweite Damen im vergangenen Jahr noch um den Klassenerhalt kämpfte, konnte am Wochenende ein Doppelsieg (Brachttal 8:2; Bernbach 8:2) gefeiert werden. Aktuell stehen die mit Samira Reitz verstärkten Damen, auf Platz drei der Tabelle, mit Tendenz nach oben! Auch die 3. Damenmannschaft spielt erstmals vorne mit. Mit dem Sieg im Meerholz (8:5) kletterten die Damen aktuell auf Platz zwei der Tabelle und bleiben weiter ungeschlagen. Wir drücken allen Damen für die kommenden Aufgaben die Daumen.

2. Herren mit erstem Topspiel

geschrieben von Sonntag, 13 Oktober 2019 11:20

Der Kreisliga Aufsteiger der zweiten Herrenmannschaft startete stark in die neue Saison. Mit einer 6 Punkte Bilanz aus den bisherigen drei Spielen stehen die Jungs um Kapitän Christian Wagner aktuell als Aufsteiger ungeschlagen an der Tabellenspitze. Am kommenden Freitag erwart die TTG daher auch der erste Prüfstein. Die bislang ebenfalls ohne Niederlage in die Saison gestarteten Gäste aus Erlensee, wollen der TTG die aktuelle Pole-Position streitig machen. Der Tabellen dritte aus Erlensee konnte bereits mit Großauheim und Salmünster zwei ambitionierte Teams schlagen. Am kommenden Freitag 18.10. startet ein Duell auf Augenhöhe in der Schulturnhalle um 20.00 Uhr in Bieber. Wir drücken die Daumen!

Schüler Intensivtraining

geschrieben von Sonntag, 13 Oktober 2019 11:02

Die zweite Ferienwoche sollte genutzt werden, die Trainingsinhalte der letzten Intensiveinheiten zu festigen und auszubauen. Neben dem Beginnerkurs, in dem die richtigte Aufschlagtechnik im Vordergrund stand, konnte Timo Schubert den Schülern der nächsten Trainingsgruppe weitere Traingsinhalte näherbringen. Von verschiedenen Aufschlagsvarianten bis hin zum intensivieren des VH-Topspin am Spinball. Konzentriert und motiviert waren die Kiddies wieder in der Schulturnhalle Bieber am Werk. In der kommenden Woche startet nach den Herbstferien das Regeltraining am Dienstag (Rossbach) und Freitag(Bieber) wieder jeweils ab 18.00 Uhr. Auch die ersten Spiele stehen in der kommenden Woche an. Die erste Schülermannschaft trifft bereits am Mittwoch auf Lützelhausen.

 

KDT Ferienspiele

geschrieben von Sonntag, 06 Oktober 2019 17:09

Kegeln, Darts und Tischtennis – KDT Turnier

Die TTG Biebergemünd hat am vergangenen Wochenende ein Kegeln, Darts und Tischtennis (KDT Turnier) für Kinder im Dorfgemeinschaftshaus Roßbach veranstaltet.

Mit einem Teilnehmerfeld von 13 Kindern, konnten diese Ihre Künste nicht wie sonst nur im Tischtennis, sondern auch im Kegeln sowie im Darts unter Beweis stellen.

Nach spannenden und unterhaltsamen zwei Stunden gab es zur Siegerehrung für die Plätze 1-3 jeweils einen Pokal. Doch selbstverständlich ging keines der Kinder mit leeren Händen nach Hause.

Alle weiteren Platzierungen wurden mit einer Medaille geehrt und jedes teilnehmende Kind konnte sich über eine neue Trinkflasche freuen.

Zur Stärkung, bei diesem spaßigen wenn auch anstrengenden Ereignis, wurden die Kinder mit Muffins und Pizzabällchen bestens versorgt.

Die TTG Biebergemünd freut sich über dieses erfolgreiche Turnier und bedankt sich an dieser Stelle bei allen fleißigen und freiwilligen Helfern, welche es immer wieder schaffen den Kindern Spaß, Herausforderung und Freude zu bieten.

Zum Abschluss bedarf es eigentlich nur noch eines der teilnehmenden Kinder zu zitieren: „Der Tag hat sich gelohnt“.

Bilder von Tine Rieth

 

Aufschlag Grundkurs

geschrieben von Mittwoch, 14 August 2019 13:52

Zur kommenden Saison startet die TTG mit drei Schülerteams in die Saison. Auch ein C-Schüler Team wird erstmals an den Start gehen. Timo Schubert informierte im Aufschlag Grundkurs sowohl in Theorie wie auch Praxis was es denn alles zu dabei beachten gibt. Direkt im Anschluss fand für die fortgeschrittenen Schüler der Grundkurs VH-Topsinn inkl. Videoanalyse statt. Am kommenden Freitag beginnt das reguläre Training in der Schulturnhalle in Bieber ab 18.00 Uhr.

 

2. Herren holt das triple

geschrieben von Dienstag, 07 Mai 2019 08:49

Die zweite Herren konnte die Saison 18/19 auf Kreisebene mit einer blütenweiße Weste abschließen. Neben der Meisterschaft in der 1. Kreisklasse Gruppe 1 und dem Kreispokalsieg, konnte die TTG am vergangenen Wochende noch die Kreismannschaftsmeisterschaft gewinnen. Somit stehen drei Titel und insgesamt 27:0 Siege auf der Vita der 2. Herrenmannschaft. In der kommenden Runde schlägt die TTG nun in der Kreisliga auf. Wir dürfen gespannt sein ob die TTG weiter an Ihre starke Leistungen anknüpfen können. Das Bild von Joachim Ludwig zeigt die Sieger der Kreismannschaftsmeisterschaft.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.